(German) Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Starten eines kostenlosen Online-CBD-Geschäfts

Dies wurde ursprünglich in Englisch auf veröffentlicht A Step by Step Guide to Starting a Free Online CBD Business. Ich habe Google Translate verwendet, um diesen Beitrag zu erstellen. Ich entschuldige mich, wenn die Übersetzung nicht 100% korrekt ist.

Arten von Online-CBD-Unternehmen

Die drei wichtigsten Möglichkeiten, um mit CBD online Geld zu verdienen, sind der Verkauf selbst, die Bereitstellung von Partnerlinks zu anderen Anbietern, gegen eine geringe Provision oder über Multi-Level-Marketing.


Was ist Multi Level Marketing (MLM)?

Mehrebenen-Marketing, bekannt als MLM, bedeutet, dass Sie eine Provision für Produkte verdienen, die Sie selbst verkaufen, entweder über Direktvertrieb oder über Affiliate-Links, und für die Produkte, die Sie verkaufen, und für die Leute, die sie verkaufen usw., bis zu einer bestimmten Anzahl von Ebenen. Wenn Sie sich beispielsweise anmelden, um CTFO CBD-Produkte über diesen Link zu verkaufen , erhalten Sie die volle Provision für Ihre Verkäufe, aber ich werde auch einen geringeren Prozentsatz verdienen.


Leitfaden für den Start eines kostenlosen Online-CBD-Geschäfts

Im Folgenden gebe ich Ihnen eine schrittweise Anleitung zum Aufbau Ihres kostenlosen MLM CBD-Geschäfts mit CTFO . Sie können lesen, warum ich in meinem gleichnamigen Beitrag CTFO gewählt habe, aber kurz gesagt; Für alle anderen CBD MLM-Unternehmen, die ich mir angeschaut habe, wird eine Anmeldegebühr erhoben und / oder Sie müssen eine bestimmte Menge ihrer Produkte auf monatlichem Autoschiff bestellen, um im Programm zu bleiben. CTFO ist die einzige Möglichkeit, sich kostenlos anzumelden und weiterzulaufen.


Schnelle Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Wähle einen Benutzernamen
  2. Überprüfen Sie Ihren Benutzernamen unter https://knowem.com/checkusernames.php
  3. Überprüfen Sie, ob Ihr Benutzername als Domain unter https://uk.godaddy.com/domains/domain-name-search verfügbar ist
  4. Melden Sie sich kostenlos unter http://sell.hempcbd.business an
  5. Melde dich bei Instagram, Facebook und Twitter an
    1. Richten Sie eine Facebook-Seite ein
    2. Richten Sie ein Twitter-Profil ein
    3. Richten Sie ein Instagram-Profil ein
  6. Melden Sie sich für https://ifttt.com/ an.
  7. Verbinden Sie IFTTT mit Instagram, Facebook und Twitter
    1. Konfigurieren Sie die automatische Veröffentlichung von Instagram auf Facebook und Twitter
    2. Konfigurieren Sie RSS für Facebook und Twitter
  8. Treten Sie Facebook-Gruppen bei
    1. CTFO CBD Hemp Legacy Team (falls Sie sich mir angeschlossen haben)
    2. CTFO CBD-Grafik
    3. CTFO Testimonials
  9. Melde dich für Legacy Team-Updates an (falls du unter mir beigetreten bist)
  10. TEILEN

Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Wähle einen Benutzernamen
    Ihr Benutzername wird Teil Ihrer Website-URL. Sie erhalten https://USERNAME.myctfo.com/ und https://USERNAME.myctfo.com/opportunity kostenlos. Aus Gründen der Konsistenz sollten Sie auch Ihren Benutzernamen als Handle für Ihre sozialen Medien verwenden. Idealerweise sollte es sein:
    - Kurz
    - Denkwürdig
    - CBD bezogen
    - Nicht länderspezifisch

    Mit dem letzten habe ich einen Fehler gemacht. Ich habe mich für HempUK entschieden. Es schien damals eine gute Idee zu sein, da ich aus Großbritannien komme, aber Sie schließen einen großen Teil der Welt aus, wenn Sie nur ein Land anstreben.
  2. Überprüfen Sie Ihren Benutzernamen auf knowem.com
    Mit Knowem können Sie mehrere Social-Media-Websites gleichzeitig überprüfen, um festzustellen, ob Ihr Benutzername verfügbar ist. Zumindest möchten Sie, dass es auf Facebook (als Seite), Instagram und Twitter verfügbar ist. Wenn nicht, versuchen Sie es mit einem anderen.
  3. Überprüfen Sie, ob Ihr Benutzername als Domain bei Go Daddy oder ähnlich verfügbar ist
    Obwohl Sie für einen Domain-Namen zahlen müssen und in diesem Handbuch ein kostenloses CBD-Geschäft eingerichtet werden soll , sollten Sie überprüfen, was verfügbar ist, falls Sie später in eines investieren möchten. Idealerweise soll Ihr Benutzername verfügbar sein, aber Sie müssen kreativ werden. Zum Beispiel wollte ich HempCBD.com, aber es ist nicht verfügbar. HempCBD.business war zwar verfügbar, deshalb habe ich das registriert und @HempCBDbusiness als mein Social-Media-Handle verwendet.
  4. Melden Sie sich kostenlos unter http://sell.hempcbd.business an
    Dies ist der wichtigste Schritt, da Sie hiermit Ihr kostenloses CBD-Geschäft und Ihre kostenlose CBD-Website erhalten . Ich habe ihn jedoch nicht an erster Stelle gesetzt, da es sinnvoll ist, zuerst Ihren Benutzernamen zu wählen.
  5. Melde dich bei Instagram, Facebook und Twitter an
    1. Richten Sie eine Facebook-Seite ein
    2. Richten Sie ein Twitter-Profil ein
    3. Richten Sie ein Instagram-Profil ein
    Das Einrichten der Seite und der Profile sollte ziemlich einfach sein, aber Sie können zunächst Schwierigkeiten haben, Follower zu finden. Lesen Sie meinen Beitrag mit dem Titel "Kostenlose Social Media-Follower für den Einstieg", wenn Sie dabei Hilfe benötigen.
  6. Melden Sie sich für https://ifttt.com/ an.
    Weitere Informationen dazu, warum dies hilfreich ist, finden Sie unter Verwenden von IFTTT zur Automatisierung Ihrer sozialen Medien.
  7. Verbinden Sie IFTTT mit Instagram, Facebook und Twitter
    1. Konfigurieren Sie die automatische Veröffentlichung von Instagram auf Facebook und Twitter
    2. Konfigurieren Sie RSS für Facebook und Twitter
  8. Treten Sie Facebook-Gruppen bei
    1. CTFO CBD Hemp Legacy Team (falls Sie sich mir angeschlossen haben)
    2. CTFO CBD-Grafik
    3. CTFO Testimonials
  9. Melde dich für Legacy Team-Updates an (falls du unter mir beigetreten bist)
  10. TEILEN
    Dies ist nach der Anmeldung der zweitwichtigste Schritt. Eine kostenlose CBD-Verkaufswebsite zu haben ist großartig, aber niemand wird etwas kaufen, wenn er es nicht findet. Sie müssen jedem, den Sie kennen, davon erzählen und es auf Ihren Social-Media-Sites teilen.

    Teilen Sie CBD-Nachrichten und -Informationen auch auf Ihren Social-Media-Websites mit. Wenn Sie nur Beiträge über Ihren CBD-Shop oder Ihre Geschäftsmöglichkeit teilen, wird Ihnen niemand folgen, und Sie können sogar Ihr Profil wegen Spam gemeldet / gesperrt bekommen. Sie müssen auch der Community etwas zurückgeben, indem Sie eine Quelle nützlicher Inhalte sind.

No comments:

Post a comment

Popular Posts This Week